Künstler für den Frieden | SCHENK MIR EINE TAUBE

Versteigerung am 15.05.2022 von 15- 18 Uhr


Die Kunstwerke können besichtigt werden am 13.05.22 von 13.00 - 18.00 Uhr

und am 14.05.22 von 15.00 - 20.00 Uhr

 

- EINE BENEFIZ-AUKTION MIT DEM TITEL „SCHENK MIR EINE TAUBE“ -

 

Am 15. Mai 2022 von 15 – 18 Uhr werden wir in der Villa Sponte Zeitkultur e.V. eine Kunst-Auktion zugunsten der Kriegsopfer eröffnen. Der Krieg in der Ukraine war Anlass für uns, dies jetzt schnell in die Tat umzusetzen.

Viele Künstler*innen wurden angesprochen, angeschrieben, bei dieser Aktion dabei zu sein.

Organisiert wird diese Auktion von der Villa Sponte und den Bremer Künstlerinnen Ilona Tessmer und Ida Büssing, die zudem auch jeweils eines ihrer Werke spenden werden.

Mateng Pollkläsener, der Künstler, Schauspieler, Kabarettist und Regisseur, wird als Auktionator auf seine unnachahmliche humoristische Art die gespendeten Werke der Künstler*innen an die Frau beziehungsweise den Mann bringen.

Wir möchten ein solidarisches Zeichen gegen den Krieg setzen und zur Unterstützung der flüchtenden Menschen weltweit. Zu unserer Aktion KÜNSTLER FÜR DEN FRIEDEN möchten wir viele Menschen herzlich einladen, dabei zu sein, mit zu ersteigern und mit zu unterstützen.

 

Die Zeit war knapp für die Künstler*innen, gerade mal vier Wochen hatten sie Zeit, dieses Projekt zu unterstützen.

Hiermit möchten wir Sie aufrufen, zur Auktion zu kommen und ein Kunstwerk gegen eine Spende zu erwerben.

 

Der Erlös geht an die Beratungsstelle REFUGIO, die traumatisierte Flüchtlichen therapeutsich und psychologisch begleitet und unterstützt.