Ausstellung "Synaptikum" | 13.07.2018 - 05.08.2018

Synaptikum” - die erste Arbeit des frisch gegründeten Kollektivs “Prego” lädt die Besucher*innen ein, auf thematischer sowie atmosphärischer Grundlage einer selbst verfassten Geschichte, die Rolle des Protagonisten einzunehmen und sich thematisch mit den bei sich selbst und anderen festzustellenden Problemlösungsansätzen zu beschäftigen.

Die Besucher*innen werden vor ein zu lösendes Problem gestellt werden, dazu aufgefordert sein durch eigenes Handeln das Geschehen direkt zu beeinflussen, sich selbst und andere beim "Lösen" zu beobachten und das eigene sowie fremde Verhalten zu reflektieren.
Künstlerisch ermöglicht wird dies durch die interdisziplinär gehaltene Verwandlung des Raumes in eine Spiel- und Erfahrungsfläche, in welcher es Raum und Freiheit für durch die Besucher*innen selbst gestaltete Lösungs-und Erfahrungsprozesse gibt.

Zusätzlich zur Rauminstallation wird es an Einzelterminen zu Performance- Anteilen kommen, die das Erlebte nocheinmal mittragen und unterstützen sollen.