Duo Taksim | 25.05.18 | 20.00 Uhr

Das Duo Taksim besteht seit 2005. Die Leidenschaft für osteuropäische Volksmusik und ihre große Experimentier- und Improvisationsfreude brachte die beiden Musikerinnen Ulrike Güler (Klarinette) und Mariska Nijhof (Akkordeon und Gesang) zusammen. In ihrem

abwechslungsreichen Programm spielen sie traditionelle Klezmer-, Balkan- und türkische

Musik sowie Eigenkompositionen, die sie auf ihre eigene Art interpretieren.

In diesem Konzert stellt das Duo ihre neue CD „Entdeckungsreise“ vor. Sie ist eine Entdeckungsreise in doppeltem Wortsinn. Gilt es doch diese beiden wunderbaren

Musikerinnen zu entdecken und gleichzeitig der Spur der Musik zu folgen, der sie sich verschrieben haben. So führen sie das Publikum von Israel über die Türkei und Griechenland bis zum Balkan. Dabei entlockt Ulrike Güler ihrer Klarinette jene Töne, die tief aus der menschlichen Seele stammen und mit Sprache nicht zu erfassen sind. Mariska Nijhof weiß ihr Akkordeon mal forsch, mal zart kommentierend einzusetzen und mit ihrer Stimme eine weitere Klangfarbe hinzuzufügen. Aus diesen Grundfarben mischen die beiden Musikerinnen die tausend Farben, Formen und Gerüche, die einen an die Landschaften, Städte und Menschen des östlichen Mittelmeeres denken lassen.

 

Der Eintritt ist frei, um spenden wird gebeten