1 und 1 Konzert mit Beate Weis - Violine

TERMINE:

Sa. 20.02.21 von 17-18 Uhr | So.21.02.21 von 11-12 Uhr | Di. 23.02.21 von 17-18 Uhr |

Do. 25.02.21 von 17-18 Uhr | Fr. 26.02.21 von 17-18 Uhr | 


1 und 1 Konzert

mit Beate Weis - Violine

Beate Weis studierte in Stuttgart Geige sowie Streichquartett bei Gerhard Voss in der Melos-Quartett-Klasse. Anschließend absolvierte sie ein Konzertfachstudium bei Ernst Kovacic in Wien.

Sie war Preisträgerin beim Bundeswettbewerb ›Jugend musiziert‹ und Mitglied des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg und des Bundesjugendorchesters sowie Stipendiatin des DAAD und der Landessammlung Streichinstrumente Baden-Württemberg. Unmittelbar nach dem Studium kam sie 1992 zur Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

 

So funktioniert es:

Sie sitzen der Violinistin als einzige/r Hörer/in gegenüber. Kein Gespräch. Nach einem kurzen Moment der Stille spielt Frau Beate Weis ca. 10-15 Minuten nur für Sie.

Programm: entscheidet die Musikerin im Moment der Begegnung und dem Repertoire mit Werken für Violine solo  von Bach , über Telemann, Ysayë, Yun, Kurtag ……

Als HörerIn werden Sie zur vereinbarten Zeit in der Villa Sponte begrüßt. Wir sorgen dafür, dass jedes Privatkonzert ungestört verlaufen kann.

 

Beim Verlassen der Villa Sponte haben Sie die Möglichkeit, eine Spende für die Musikerin in eine vorbereitete Spendenbox zu geben.

Die 1:1 Konzerte werden eine neue Erfahrung für uns alle sein. Wir freuen uns, wenn das Ihre Neugierde weckt und Sie sich darauf einlassen!

 

Wenn Sie sich dafür anmelden wollen, können Sie dies auf den dafür vorbereiteten Kalender tun. Sie bekommen dann per Mail eine Bestätigung.