Villa Sponte Konzert im Lagerhaus

Brandner Rofalski Group | 21.06.2019 | 20:00 Uhr


Ein villa sponte-Konzert in Kooperation mit Berthold records und Kulturzentrum Lagerhaus.

21. Juni, 20:00 Uhr, Etage 3 im Lagerhaus

 

Der Saxophonist Dennis Brandner und Pianist Roman Rofalski, in New York und Berlin lebend, versuchen mit diesem Quartett nach langjähriger Freundschaft erstmals eine musikalische Zusammenarbeit. Als Teil einer Tournee gastieren sie ergänzt durch den Bassisten Achim Seifert und den Schlagzeuger Felix Schlarmann.

Den österreichischen Saxophonisten Dennis Brandner lernte Roman während seiner Zeit in New York kennen und schätzen. Brandner weilt noch immer dort, und so entstand die Idee einer musikalischen wie menschlichen Familienzusammenführung, um eine Symbiose des modernen Jazz mit den Schwerpunkten zweier Kontinente auf die Bühne zu bringen. Der amerikanische, energetisch-swingende Sound New Yorks trifft die von Avantgarde und Post-Pop gefärbte Spielweise Berlins. Beide Hauptstädte klingen in dieser Melange in ihren ganz eigenen Facetten und fügen sich doch mühelos ineinander.

Das Programm besteht aus Eigenkompositionen, die stilistisch treffsicher im Contemporary Jazz zu platzieren sind, sich Einflüssen von anderen Stilrichtungen jedoch nicht verschließen. Vor allem Rofalskis Hintergrund im Bereich der Neuen Musik kann da für die eine oder andere Überraschung sorgen. Im Vordergrund steht jedoch die Spielfreude, welche einen Abend auf höchstem musikalischem Niveau verspricht!

 

 

Dennis Brandner (New York) - Saxophon

Roman Rofalski (Berlin) - Piano

Achim Seifert (Hamburg) - E-Bass

Felix Schlarmann (Amsterdam) – Drum

Roman Rofalski - pianist & composer
www.romanrofalski.com