Konzert Sigman Sand + Support Æffect  | 21.07.2018 | 20:00 Uhr

Sigman Sand

Die Band aus dem Weserbergland bietet einen facettenreichen Mix, der sich aus Blues-,Progressive- und Psychedelic-Rock zusammensetz.Das steinharte Fundament bilden Adrian Klapper's erdiger Bass und Henning Rode's tragende bis treibende Drums. Darüber legt sich die Gitarre (Dennis Reyer) mit einer melodischen Gewalt und vervollständigt das instrumentale Konstrukt. Nini (Kostandin Ekonomi) verleiht mit losgelöstem Gesang und eigenen Melodien den Songs Charakter.

Die vier Jungs beschreiben ihren Sound als "Heavy Rock" mit Wurzeln aus verschiedensten musikalischen Richtungen,von Tool und Stevie Ray Vaughan bis hin zu Black Sabbath und Pink Floyd. Sigman Sand wurden Ende 2012 gegründet und veröffentlichten im April 2016 ihr Debütalbum "Valley" bei Pulverfuzz Records.

 

https://www.youtube.com/watch?v=0Y_N0oXw4fc Valley 

https://www.youtube.com/watch?v=AT0f89wt31g May I

https://www.youtube.com/watch?v=e-Nt76wig7A The Shadow

 

Supportband: Æffect

Die Band Æffect in ihrer jetzigen Formation existiert seit Juli 2016. Gründungsmitglieder der Band sind Vicky am Gesang, Benny am BAss und an den Backing-Vocals, Hetti am Schlagzeug und Koschi an der Gitarre. Ihre Stielrichtung beschreiben sie selbst als Rock mit verschiedenen Einflüssen aus Hard-, Southern-, Blues-, und Heavy-Rock. Da die Musiker durch unterschiedlichste Musikrichtungen inspiriert werden, kommt diese bunte Mischung zustande. Seit Spätsommer 2017 haben æffect bereits einige Auftritte absolviert und Aufnahmen für ihr Debütalbum sind bereits geplant.