Bildvortrag | Documenta Künstler in Bremen | 29.01.2020 | 19.00 Uhr

mit Detlef Stein und Heinrich Lintze


Documenta-Künstler in Bremen

 

In knapp drei Jahren beginnt die documenta 15. Vom 18.6. – 25.9. 2022 findet die nächste weltgrößte Kunstausstellung in Kassel statt.

An zwei Abenden möchten wir Kunstwerke präsentieren, die im Bremer Stadtbild zu sehen sind und die von Künstlern stammen, die schon einmal auf einer documenta ausgestellt haben.

Am ersten Abend (29. Januar um 19.00) möchten wir auf den Ort der documenta, Kassel, die Gründungsgeschichte und die Künstler eingehen, die mit dieser Gründungszeit verbunden sind (Bild: Stadtmusikanten).

Auch Gerhard Marcks, der Schöpfer der Statue von den Stadtmusikanten, war 1955 bei der ersten documenta dabei. Dreimal hatte er die Ehre, in Kassel ausstellen zu dürfen.

 

Am zweiten Abend (12. Februar um 19.00) werden wir uns mit Künstlern und deren Werken beschäftigen, die die neuen Kunstströmungen der zweiten Hälfte des 20. Jh. repräsentieren.

Detlef Stein und Heinrich Lintze

 

 

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.