Ensembel "ChanSong" | Du kannst mich mal .... besuchen!

25.01.2020 | 20.00 Uhr


Du kannst mich mal … besuchen!

Ensemble “ChanSong“

von Liebe, Frust und Freundschaft mit

Rüdiger Engel, Gabriele Banko und Monika Arnold

Wie heißt es so schön: Beziehungen sind das halbe Leben! Manchmal dauern sie auch länger, selbst die Ehe. Doch ist Dauer gleich Qualität oder liegt in der Kürze die Würze? Und wollen wir nicht alle die Hälfte eines zufriedenen Paares sein?

Ach ja, wie beruhigend, das es noch so etwas wie Freundschaft gibt.

Engel und Banko singen und erzählen von flüchtigen Begegnungen, gemeinsamen Glück, von Liebenden und lebenslang Liierten und überhaupt von Paaren aller Arten.

Mal Frau und Mann, mal Mann und Frau, mal Freundinnen, mal Freunde!

In Liedern, Schlagern, Gedichten und Anekdoten von Bertolt Brecht, Robert Gernhardt, Walter Jurmann, Georg Kreisler, Kurt Tucholsky, Günther Neumann u.a. entwerfen sie ein bunt schillerndes Beziehungskaleidoskop.

Monika Arnold glättet die gelegentlich aufkeimen-den Wogen der Zwietracht mit harmonisierenden Tönen am Klavier!

 

Prgramm:

Reizend (Friedrich Hollaender)

True love (Cole Porter)

Das war nicht (Robert Gernhardt)

Illusionen (Alexandra/Udo Jürgens)

Ich hab davon gesprochen (Werner Schneyder)

Eins und eins (Charly Niessen)

Mein Weib will mich verlassen (Georg Kreisler)

La-La Land (JustinHurwitz)

Merci (UdoJürgens/text. Bearbeitung : Gabriele Banko)

Weißt Du, was Du kannst (Fritz Rotter/Walter Jurmann)

Ergibt sich die Gelegenheit (Georg Danzer)

Sag nicht Du zu mir (Fritz Rotter/Austin Egen)

Sofa im Wandel der Liebe (Gabriele Banko)

Pause

Old friends/Bookends (PaulSimon)

Abschiede (Werner Schneyder)

Der gute alte Franz (Georg Kreisler)

Ein Freund, ein guter Freund(Robert Gilbert/Werner Richard Heymann)

Angel (Astor Piazolla)

Erinnerung an die Marie A. (Bertolt Brecht/FranzS. Bruinier)

Ja, das mit der Liebe (Erich Kästner)

Aber schön war es doch (Joachim Relin/Charly Niessen)

Sag mir oui (Peter Herz/BrunoGranichstaedten)

Ach lege Deine Wange (Kurt Tucholsky/FriedrichHollaender)

Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn(Cissy Kramer/ Hugo Wiener)

Verdrehter Kopf (Robert Gernhardt)

Sie ist ein herrliches Weib (Georg Kreisler)

Paradoxes Paar ((Werner Schneyder)

 

Danach (Kurt Tucholsky/OlafBienert)

 

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.