Literatur | Ringelnatz |  | Benedikt Vermeer |

09.10.2021 | 20.00 Uhr


"Jeder spinnt auf seine Weise, der Eine laut, der Andere leise.."

Berühmtes und Vergessenes eines großen Poeten. "Der männlich Briefmark", "Die Ameisen",, "Die Ofenkachel", "Und plötzlich steht es neben mir" - Ramantisch-skurill, derb-komisch, nachdenklich-Philosophisch ... 

Ein neuer Blick auf Ringelnatz. 

 

Eintritt: 12,00 Euro. Anmeldung erforderlich.

 

Einlass nach den aktuellen Coronabedingungen: Genesen, Geimpft, aktuell Getestet.