Fortbildung | Gesundheit und Nachhaltigkeit aus systemischer Sicht |

Mi. 26.09.2018 | 15:00 - 18:45 Uhr


Veranstalter: Gesundheitssalon e.V. in Kooperation mit Prof. Dr. Georg Müller-Christ

Referent: Prof. Dr. Georg Müller-Christ (Universität Bremen, Nachhaltiges Management)

Wir vom Gesundheitssalon e. V. möchten Euch die Möglichkeit bieten, unter Leitung von Herrn Prof. Georg Müller-Christ in einem weiteren Seminar - Gesundheit und Nachhaltigkeit aus systemischer Sicht gemeinsam Perspektiven für uns in dieser aktuellen Weltsituation zu entwickeln.

Dazu nutzen wir die Möglichkeiten der systemischen Aufstellung, einem der Forschungsschwerpunkte von Prof. Müller-Christ.

Es sind keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Unser Schwerpunkt bei diesem Treffen ist: Nachhaltige Gesundheit und Wirtschaft - der Gast und Experte zu diesem Thema ist Bernhard Schorn.

Die Veranstaltung ist Teil des Fortbildungskatalogs der Ärztekammer und mit 5 Fortbildungspunkten dotiert.

 

Kosten:

50,00 Euro

35,00 Euro für alle TeilnehmerInnen des Gesundheitssalons

kostenfrei für Mitglieder und Förderer des Vereins

Im Beitrag enthalten: Tee/Kaffee/Gebäck

 

Anmeldung erforderlich unter: 0421 - 516 34 666

 

 Zur Person Prof. Dr. Müller-Christ

 

Er ist an der Universität Bremen tätig - er lehrt dort nachhaltiges Management mit dem methodischen Schwerpunkt der Systemgesetze - viele von Euch kennen ihn bereits aus einem der letzten Treffen.

Zur Person Bernhard Schorn:

 

Ausbildung bei der Deutsche Bank AG Koblenz, Studium der Philosophie, Romanistik und Geschichte an den Universitäten Bonn, Paris und Grenoble. Aufbau des Landesverbandes und Mitglied der Bürgerschaftsfraktion der Grünen in Bremen 1983-1985. Forschungsreisen durch Libanon, Indien und Australien. Vorträge zum Thema Ökologie und Wirtschaft. Seit 1.1.2000 unabhängiger Finanzberater, Schwerpunkt: Nachhaltige Geldanlagen. Vorstand ikeo eV und WERAG AG.